HeaderBG.jpg
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Bürgermeister der Stadt Baesweiler

linkensDr. Willi LINKENS

 

Geboren am 4. August 1953 in Baesweiler - Setterich

 

1960 - 1965 Volksschule Baesweiler - Loverich

1973 Abitur am Neusprachl. Gymnasium Alsdorf

1973 Studium der Rechtswissenschaft an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Erstes Examen 1978 mit Prädikat

Seit 1978 verheiratet mit Maria Linkens Vater von zwei Töchtern

1978 - 1981 Referendarausbildung

1981 zweites juristisches Examen beim Landesjustizprüfungsamt NRW mit Prädikat

1981 Promotion an der Universität Köln

1981-1985 Richter beim Landgericht Aachen und Amtsgericht Geilenkirchen

Mai 1985 Wahl zum Stadtdirektor der Stadt Baesweiler

1993 einstimmige Wiederwahl

Seit 1987 Prüfer für das Zweite juristische Staatsexamen beim Landesjustizprüfungsamt des Justizministeriums des Landes NRW

Seit 1991 Geschäftsführer des Technologie- und Gründerzentrums (Internationales Technologie- und Service-Center) in Baesweiler

Mitglied des Präsidiums des nordrhein-westfälischen Städte- und Gemeindebundes Lehrauftrag an der RWTH Aachen für Verwaltungsrecht

Im September 1999 zum hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Baesweiler durch die Bürgerschaft gewählt

13.Juni 2002 Verleihung der Bezeichnung „Honorarprofessor" an der RWTH Aachen

September 2004 wiedergewählt als Bürgermeister der Stadt Baesweiler

 

 

Die Stadt Baesweiler im Internet:   www.baesweiler.de

 

Die CDU-Baesweiler im Internet:  www.cdu-baesweiler.de

 

 

 


© CDU in der StädteRegion Aachen 2018 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND